Sportbrillen

Finde deine Sportbrille

Sport

Fashion

Junior

MX-Goggles

Übersicht

Alle Brillen

Sportbrille von CRATONI

Perfekte Sicht, perfekter Schutz

Wind, Regen, Insekten, Sonne. Ohne den richtigen Augenschutz können diese Einflüsse schnell den Spaß am Radfahren trüben. Damit Dir das nicht passiert, haben wir eine vielfältige Sportbrillen Kollektion für Dich entwickelt. Sie reicht von der Basic Fahrradbrille für Einsteiger über Fashion Sportbrillen bis zur High Performance Rennrad Sonnenbrille. Und auch für die kleinen Wilden haben wir den passenden Augenschutz fürs Biken – sieht toll aus, passt perfekt und bietet natürlich erstklassigen Schutz für die Augen.

Wie punkten Sportbrillen im Vergleich zu Sonnenbrillen?

Eingeschränkte Sicht oder gar Schmutz im Auge können beim Radfahren zu gefährlichen Situationen führen – im unwegsamen Gelände genauso wie im Straßenverkehr. Ein guter Augenschutz ist daher Gold wert. Und je schneller Du unterwegs bist, umso wichtiger ist er. Doch warum ist dafür eine spezielle Sportbrille erforderlich?

Ganz einfach. Eine Sportbrille oder Fahrradbrille bietet Dir:

  • einen rundum guten Windschutz für die Augen – keine Tränenbildung/keine trockenen Augen durch den Fahrtwind
  • individuelle Anpassung der Nasenauflage
  • optimalen Schutz vor Insektenflug, Staub, Pollen, Sand
  • festen und zugleich komfortablen Sitz – die Brille verrutscht nicht

Immer den richtigen Durchblick mit der Sportbrille dank Beschichtung

Eine Sportbrille hat nicht nur größere Gläser (die gesamte Augenpartie ist geschützt), sondern auch spezielle Beschichtungen. Sie sorgen einerseits dafür, dass Deine Brille nicht beschlägt – egal, wie stark die Temperaturen schwanken. Das wird auch als Antifog-Effekt bezeichnet – ein Merkmal, auf das Du Dich bei jeder CRATONI Sportbrille verlassen kannst.

Andererseits perlt Wasser viel besser ab – Regentropfen und Schweißtropfen haben also keine Chance, Dich bei Deinen Fahrten in der Stadt, auf dem Land oder in den Bergen aufzuhalten.

Fester Halt auch bei schweißtreibenden Touren

Apropos Schweißtropfen: Sie bilden sich beim aktiven Fahren am gesamten Kopf, also auch an den Stirnseiten oder am Ohr. Das wiederum kann die Brillenbügel zum Rutschen bringen, zumindest wenn Du eine normale Brille bzw. Sonnenbrille trägst. Nicht so bei der Sportbrille: Sie liegt eng am Kopf über den Ohren an und bleibt auch dort, selbst beim extremen Anstieg oder beim High-Speed-Fahren.

Bruchsicheres Material verhindert Verletzungen

Ein weiteres wichtiges Argument, anstatt einer normalen Brille auf eine spezielle Sportbrille zu setzen, ist das bruchsichere Material Polycarbonat. Bei einem Sturz gibt’s keine Verletzungsgefahr für die Augen durch Splitter. Da aber auch schon der reguläre Einsatz der Brille mit starken Strapazen für Gläser und Bügel verbunden sein kann, solltest Du bei der Wahl der passenden Fahrradbrille auch auf das Merkmal Anti-Scratch achten – ein langlebiger Kratzschutz, den Du mit jedem CRATONI Sportbrillen-Modell bekommst.

Leichtgewichtiger Augenschutz

Polycarbonat trägt zugleich zu einem geringen Gewicht der Sportbrille bei. Wer möchte schon zusätzliche Lasten am Kopf, wenn es um Sekunden geht? Unser Erstplatzierter im Gewichtsranking ist übrigens die CRATONI AIR BLAST Sportbrille mit 32 Gramm. Dazu trägt maßgeblich das clevere Design bei, durch das die Fahrradbrille in der Front-Ansicht fast rahmenlos wirkt.

Wie wichtig ist die Tönung bei einer Sportbrille?

Bei CRATONI findest Du Fahrradbrillen in fast allen Schutzstufen/Tönungsstufen – von Stufe 0 mit farblos/leichtgetönt bis zur Stufe 3 mit dunkler Tönung und einem sehr niedrigen Lichttransmissionsgrad. Ob die Tönung sinnvoll bzw. erforderlich ist, hängt einerseits davon ab, wann Du mit Deinem Bike unterwegs bist und andererseits davon, was Dir persönlich an der Fahrradbrille wichtig ist.

Legst Du vor allem Wert auf eine winddichte Fahrradbrille, die zugleich lästige Insekten, Staub, Sand und Pollen abhält, kannst Du auf die Tönung verzichten. Gleiches gilt für den Fall, dass Du eher in der Dämmerung sportlich unterwegs bist.

Tagsüber, wenn es hell ist, zeigt aber eine getönte Sportbrille eindeutig Vorteile, auch wenn die Sonne nicht scheint. Durch die Tönung fährt es sich wesentlich entspannter, was Du gerade bei langen Touren nicht unterschätzen solltest.

Besonders praktisch ist in diesem Zusammenhang eine Fahrradbrille, die selbsttönend wirkt. Bei diesen Modellen passt sich die Gläsertönung automatisch den Lichtverhältnissen an, sodass Du immer den optimalen Durchblick behältst. Der Fachbegriff für diese Funktion lautet fototrope bzw. photochromatische Gläser. Dieses Merkmal findest Du bei CRATONI bei den Sportbrillen HIGH FLY und C-SHADE. Ein Must-Have für professionelle Sportler, und auch als ambitionierter Radler wirst Du nicht mehr auf die Vorteile dieser Technik verzichten wollen, wenn Du sie einmal ausprobiert hast. Alternativ zur selbsttönenden Fahrradbrille kannst Du auf eine Fahrradbrille mit Wechselgläsern zurückgreifen, um passend zur Lichteinstrahlung bzw. zur Tageszeit die richtige Brillentönung zu nutzen. Im CRATONI Sportbrillen-Sortiment findest Du eine Fahrradbrille mit Wechselgläsern z.B. bei den Modellen AIR BLAST und FUTURO.

Wie sieht es mit dem UV-Schutz der Sport Sonnenbrille aus?

Sportbrille und Fahrradbrille bieten Dir einen optimalen UV-Schutz. Mit einer CRATONI Sportbrille entscheidest Du Dich übrigens für einen 100-prozentigen Schutz vor UV-Strahlung – bei jedem Brillenmodell. Das bedeutet, dass die Brillen allesamt das UV 400-CE Siegel tragen, welches zeigt, dass die Sportbrille Licht bis zur Wellenlänge von 400 Nanometern zu 100 Prozent blockiert. Ein ausgezeichneter Lichtschutz, der zudem ein deutlich entspannteres Fahren ermöglicht.

Die richtige Sportbrille für ambitionierte Mountainbiker

Ob Cross-Country, Downhill oder Enduro – extreme Bike-Herausforderungen rufen nach einer Sportbrille, die diesen besonderen Einsätzen gewachsen ist. Dafür gibt es die Goggles – robuste Mountainbike-Brillen, denen weder Matsch noch Äste oder Stürze etwas anhaben können. Genau wie bei unseren MX-Goggles C-DIRTTRACK und C-RAGE.

Beide Sportbrillen fürs Mountainbike verbinden optimalen Augenschutz mit bestmöglicher Sicht und sind in zahlreichen stylischen Farben erhältlich. Außerdem sind sie genau auf die Mountainbike-Helme abgestimmt.

Dank des Dual-Layer-Schaums kannst Du Dich bei allen Manövern auf angenehmen Tragekomfort verlassen und voll und ganz auf die Strecke konzentrieren. Wie alle anderen CRATONI Brillen besitzen auch die CRATONI Goggles die gewohnte Anti-Fog-Technologie, sodass Du jederzeit den Durchblick behältst, egal wie wild es über die Piste geht.

Du hast Lust bekommen, die CRATONI Sportbrillen genauer unter die Lupe zu nehmen oder live zu testen? Über unsere Händlersuche findest Du schnell ein Fachgeschäft in Deiner Nähe.

Freundlicher Kundenservice

Wir haben ein offenes Ohr

Kundenservice